4. Lauf Youngster-Cup in Aichwald

Dieses Wochenende ging es nach Aichwald zum 4. Lauf ADAC MX-Masters Youngster-Cup.

Die Strecke in Aichwald ist eine sehr schnelle Strecke und gehört nicht gerade zu meinen Lieblingsstrecken. Vor dem Quali begann es jedoch zu regnen – das verschaffte mir wiederum einen Vorteil. Ich fahre lieber auf anspruchsvolleren Strecken und im Matsch als auf Vollgas-Strecken.

Solange die Strecke nass und rutschig war lag ich im Quali auf Platz 12. Die Strecke trocknete aber von Runde zu Runde mehr ab und die anderen Fahrer wurden dadurch wieder schneller. Nach meiner letzten Quali-Runde lag ich immer noch auf Pos. 12 – aber es waren noch einige Fahrer auf der inzwischen komplett abgetrockneten Strecke unterwegs. Jetzt begann das Zittern – wie vermutet rutschte ich noch mehrere Plätze nach unten – Platz 17 – das bedeutete letzter Platz zur direkten Quali!

Im 1. Lauf hatte ich einen relativ guten Start wurde allerdings eingeklemmt und rutschte weit nach hinten. In der 1. Runde ging ich dann auch noch zu Boden und musste als Letzter das Rennen wieder aufnehmen. Auf Platz 34 konnte ich den 1. Lauf beenden.

Im 2. Lauf  sollte alles besser werden. Beim  2.Start stürzte ein Fahrer  direkt vor mir und ich wurde komplett ausgebremst. Wieder als letzter versuchte ich Anschluss an das Fahrerfeld zu bekommen. Dann ging ich abermals zu Boden und das komplette Fahrerfeld hatte bereits eine 1/2 bis 1 Runde Vorsprung. Ich fuhr das Rennen zu Ende, konnte  das Rennen aber wieder nur auf Platz 34 beenden. Die direkte Quali war an diesem Wochenende leider das einzige Erfolgserlebnis.

Aichwald 1 2015 Aichwald 2 2015 Aichwald 3 2015 Aichwald4 2015 Aichwald6 2015 Aichwald7 2015 Aichwald8 2015