3. Lauf Youngster-Cup in Bielstein

Am vergangenen Wochenende ging es zur 3. Runde des ADAC MX Masters Youngster-Cup nach Bielstein. Der dortige Waldkurs ist eine schöne Naturstrecke und ich kannte diese Strecke bereits von einem EM-Lauf in der 85iger Klasse.

Am Samstag machte ich mich im freien Training zuerst einmal mit der teilweisen sehr engen und steinigen Strecke vertraut. Im Zeittraining konnte ich gleich 2-3 schnelle Runden fahren. Kurz vor Ablauf des Zeittrainings stand ich auf Platz 17. Da nur 17 Fahrer sich direkt für das Rennen am Sonntag qualifizieren versuchte ich erneut eine schnelle Runde zu fahren. Beim 1. Versuch ging ich heftig zu Boden – dennoch rappelte ich mich wieder auf und versuchte es gleich noch einmal. Es war in der letzten Runde vor dem Ablauf des Zeittrainings und meine Rundenzeit war der Hammer. Ich rutschte tatsächlich von Platz 17 auf Platz 8. Für mich ein unglaubliches Ergebnis – ich war richtig happy. In der Startaufstellung stand ich dann tatsächlich auf Platz 15 für die Rennen am Sonntag.

Beim 1. Lauf am Sonntag hatte ich einen super Start – ich würde mal sagen ich war unter den Top 15. Dann ging ich allerdings auch in der 1. Runde zu Boden und ich mußte erst mal alle anderen Fahrer vorbeiziehen lassen bevor ich wieder auf das Bike kam. Schnell konnte ich wieder einige Plätze gut machen – doch dann ging ich ein 2. mal zu Boden. Der Rhythmus war nun komplett raus und das Rennen beendete ich leider nur auf Platz 37.

Im 2. Lauf hatte ich einen sehr schlechten Start und das Rennen selbst war auch nicht berauschend. Mit Platz 28 und dem 31. Gesamtplatz war ich nicht ganz zufrieden an diesem Sonntag.

Trotz alledem habe ich mein Ziel, sich direkt für die Rennen am Sonntag zu qualifizieren, wieder erreicht und dies sogar mit Platz 8 im Zeittraining. Jetzt hoffe ich, dass ich mich im nächsten Youngster-Cup Rennen wieder direkt qualifizieren kann und es dann auch mit dem Rennen besser klappt.

Nächstes Wochenende geht es dann nach Freising zum nächsten DM MX 2-Lauf.

Bielstein 1 Bielstein2